Als wenn die Geschichte um seinen angeblichen Transgender-Model-Flirt für Casper Smart (27) nicht schon unangenehm genug wäre, kriegt jetzt auch noch seine Anwältin ihr Fett weg. Die hat nun Post von der Gegenseite bekommen und dieser Brief strotzt nur so von Sarkasmus.

Casper Smarts Anwältin Cris Armenta hatte gegen die Webseite TheDirty.com geklagt, auf der sich die beiden transsexuellen Models Xristina Marie und Sofie Vissa darüber ausgelassen hatten, wie ihr Kontakt zu Casper Smart entstanden sei und was sie miteinander gemacht hätten. Diese Kommentare seien verleumderisch, hieß es dann in der Klage. Doch jetzt rudert die Gegenseite zurück. In einem Brief, der drei Seiten umfasst und TMZ vorliegt, macht sich David Gingas, Anwalt des Besitzers der Website DirtyWorld.com, in seinem Schreiben über Cris Armenta lustig. Gingas wundert sich nicht nur, dass Armenta ihre Unterlagen falsch adressiert hätte, sondern dass sie seinen Klienten auch lediglich mit dem Vornamen angesprochen hätte. So etwas hätte man schließlich nicht auf der juristischen Fakultät gelernt. Außerdem bezeichnet er Casper Smarts Anwältin als "verflixtes, aufgeblasenes Cowgirl". Sie hatte in ihren Unterlagen geschrieben, dass der Fall nicht ihr erster "Rodeo" wäre. Kein Wunder also, dass sich die Gegenseite nun darüber lustig macht.

Doch David Gingas wird auch ernst in seinem Schreiben. Die Aussagen, die auf der Website TheDirty.com über Casper Smart gemacht und von dem Tänzer als falsch bezeichnet wurden, seien nicht direkt von Xristina Marie und Sofie Vissa geschrieben worden, sondern kamen von Dritten. Sie seien lediglich den beiden transsexuellen Models zugeschrieben worden. In diesem Fall müsse man also andere Personen verklagen. Ob die ganze Geschichte um Casper Smart und seine angebliche Liebelei mit den transsexuellen Models wirklich vor Gericht kommt, scheint nach diesem Schreiben fraglich. Vielleicht wird der Fall ja auch bei nächster Gelegenheit zu den Akten gelegt.

Casper SmartWENN
Casper Smart
Casper SmartWENN
Casper Smart
Ivan Nikolov/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de