Beim Spiel gegen Ghana vergangene Woche hat es Thomas Müller (24) ja ganz schön erwischt - blutüberströmt verließ er nach dem 2:2 den Platz. Die Fans fingen natürlich direkt an zu bangen: Wird unsere Nummer 13 beim wichtigen Spiel gegen die USA am Donnerstag wieder mit am Ball sein oder ist er erst einmal außer Gefecht gesetzt? Und siehe da: Der Kicker macht seinen Anhängern große Hoffnungen.

Auf seiner Facebook-Seite teilte der 24-Jährige ein Foto von sich, das schnell klar macht: Dieser Fußball-Star kann längst wieder strahlen. Und auch sein Teamkollege Bastian Schweinsteiger (29) ließ es sich nicht nehmen, mal eben neben seinem leicht lädierten Mannschaftskameraden in die Kamera zu grinsen. Zu diesem Bild verfasste Thomas eine lange Nachricht an seine Fans, die da lautet: "Servus zusammen, danke für die vielen Genesungswünsche. Keine Sorge, mir geht es schon wieder gut. Mein Cut wurde vom Doc nach dem Spiel fachmännisch mit fünf Stichen genäht, sodass ich schon wieder den Durchblick habe, auch wenn das Auge noch etwas grün und blau ist." Weiterhin schrieb der faule Ehemann: "Am Donnerstag erwartet uns ein schweres Spiel gegen die USA. Aber klar ist: Wir wollen Gruppenerster werden!"

Seine Ziele hat der Gute damit auch noch einmal ganz klargestellt. Am Samstag wurden diese leider nicht ganz umgesetzt und Thomas zog sich besagte Verletzung zu. Die "Coffee Break"-Ausgabe zum Spiel könnt ihr euch hier trotzdem noch einmal ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Helene Fischer, Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels auf der Fanmeile 2014
Markus Gilliar - Pool /Getty Images
Helene Fischer, Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels auf der Fanmeile 2014
Mario Götze und seine Frau Ann-Kathrin bei der Fashionweek in Milan, Juni 2018
Victor Boyko/Getty Images
Mario Götze und seine Frau Ann-Kathrin bei der Fashionweek in Milan, Juni 2018
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Getty Images
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de