Sie hat es wieder getan: Bereits zum zweiten Mal in ihrem Leben sagte Cheryl Cole (31) "ja" zu einem Mann! Nach nur drei Monaten Beziehung hat das ehemalige Girls Aloud-Mitglied den Franzosen Jean-Bernard Fernandez-Versini geheiratet. Was für ein wohlklingender Name - und den trägt die verliebte Sängerin nun auch!

Gestatten, Cheryl Fernandez-Versini, geschiedene Cole, geborene Tweedy! Wie Perezhilton in seinem Blog berichtet, bestätigte ein Sprecher die Namensänderung nach der Blitz-Hochzeit. Ob die schöne Brünette ihren alten Namen als Künstlernamen weiterführen wird, ist allerdings (noch) nicht bekannt. Wie schon bei Vermählung Nummer eins soll die britische Sängerin erneut auf einen Ehevertrag verzichtet haben: "Sie ist eine schlaue Geschäftsfrau, aber in Liebesfragen glaubt sie, dass das Herz und nicht der Kopf entscheiden sollte", sagte eine Quelle der britischen Zeitung The Mirror. Oje, da hat aber jemand ganz schön die rosarote Brille auf. Ob bei dem Tempo, das das britisch-französische Pärchen vorlegt, auch bald ein Blitz-Baby folgt?

Wie gut kennt ihr die Romantikerin? Beweist euer Fanwissen in unserem Quiz!

Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018
TOLGA AKMEN/AFP/Getty Images)
Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018
John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den Brit Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de