Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters. Deswegen war auch schon vor dem Start von Die Bachelorette klar, dass Anna Christiana Hofbauer (26) nicht jedem gefallen würde. Aber wie kommt die Blondine eigentlich bei ihren männlichen Vorgängern, Paul Janke (32) und Christian Tews (33) an?

[Folge nicht gefunden]

Im Interview mit Promiflash verrieten die Männer, was sie von Anna halten. Bei Christian kam die 26-Jährige auf jeden Fall gut an: "Ich fand sie eigentlich sehr natürlich. Sie ist keine typische Tussi, die man da erwartet hätte. Bislang hat sie es, glaube ich, sehr gut gemacht mit den Männern. Das ist, glaub ich, nicht einfach." Dem schließt sich auch Paul gerne an. "Ja, ich muss sagen, ich hätte jemand anderes erwartet. Ich hätte eher eine Tussi erwartet. Anna ist sehr, sehr natürlich und sympathisch", erklärte er. Und optisch? "Man kann ihr nicht absprechen, dass sie ein hübsches Mädel ist", so Paul weiter. Diesbezüglich muss sich Christian wohl zurückhalten, denn er will seine neue Freundin sicher nicht verärgern.

In dieser "Coffee Break"-Episode erfahrt ihr außerdem, was Monica Ivancan (37) über die zweite Bachelorette in der deutschen Fernsehgeschichte denkt:

Mehr Infos zu "Die Bachelorette" findet ihr im Special bei RTL.de.

Anna Christiana HofbauerRTL/Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer
Anna Christiana HofbauerRTL/Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer
Anna Christiana HofbauerRTL / Stefan Gregorowius
Anna Christiana Hofbauer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de