Es war eigentlich wirklich nur noch eine Frage der Zeit, der Geduld, des perfekten Augenblicks: Wann würde Selfie-Queen Miley Cyrus (21) sich endlich ganz und gar hüllenlos selbst in den Fokus ihrer Handykamera nehmen? Alles nur, damit sie zu guter Letzt sagen kann: Ja, es gibt ein Nackt-Selfie von mir! Man harrte gespannt, mit Ungeduld, vielleicht sogar ein klein wenig Nervosität aus, doch das lange Warten hat ein Ende - es gibt diesen Schnappschuss ab sofort für alle Welt zu sehen.

Zugegeben, man sieht das Starlet jetzt nicht direkt im Eva-Kostüm, das war wohl sogar der Skandalnudel dann ein wenig zu heiß. Aber das bisschen unverdeckte Oberweite, das man auf den Fotos auf Instagram erhaschen kann, gibt doch einen klaren Hinweis darauf, dass Miley hier nackt aus ihrem Bett die Fangemeinde grüßt. Mal abgesehen davon, dass die Kleidung fehlt, haben die Bildimpressionen aber alles, was man von der "Wrecking Ball"-Interpretin gewohnt ist: Zunge raus, Hündchen drauf, alles drin! Es gab im Übrigen auch einen wahrlich guten Grund für Miley, die Fotos zu schießen: "Ich wusste gar nicht mehr, wie ich in Farbe aussehe." Ach so, deswegen!

Euch interessiert aber nicht ganz so sehr, wie die Sängerin drunter aussieht, sondern viel mehr, was für Musik sie macht? Dann gibt es hier ein total unschlüpfriges Quiz zu ihren Songs:

Miley Cyrus beim "Women's March" in Los AngelesEmma McIntyre/Getty Images
Miley Cyrus beim "Women's March" in Los Angeles
Robin Thicke und Miley Cyrus bei den "MTV Video Music Awards" 2013 in New YorkNeilson Barnard / GettyImages
Robin Thicke und Miley Cyrus bei den "MTV Video Music Awards" 2013 in New York
Miley Cyrus im Wiltern Theatre in Los AngelesGetty Images
Miley Cyrus im Wiltern Theatre in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de