Ging Aurelio (36) zu hart mit ihr ins Gericht? Haben Johannes und Tim sie mit ihren Vorträgen peinlich berührt? Die halbe Nation scheint die gestrige Bachelorette-Folge heute auszuwerten. Nun meldet sich Anna Christiana Hofbauer (26) selbst zu Wort und gibt ihre Sicht der Dinge preis.

"Ein riesengroßes DANKE an all meine Jungs, die mit so viel Liebe und Inbrunst an der Nacht der Rosen für mich gesungen haben!!", musste sie erst einmal in Richtung der "Bachelorette"-Kandidaten loswerden. Trotz des kleinen Zwischenfalls mit Aurelio blickte Anna voll Wohlwollen auf die Zeit mit ihren "Jungs" in Portugal zurück. "Auch gestern saß ich - genauso wie in Portugal - wieder lächelnd da."

Allzu sehr wollte sich Anna die alten Kamellen, die längst abgedreht sind, aber anscheinend auch nicht mehr vors innere Auge rufen - das gute Wetter draußen lockte: "Und jetzt geht's raus in die Sonne! Eure Anna", verabschiedete sie sich auch schon wieder von ihrer Fangemeinde bei Facebook.

Dass die Jungs nicht nur mit Musik um ihr Herz buhlen, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Aurelio Savina am Frankfurter FlughafenThomas Lohnes / Getty Images
Aurelio Savina am Frankfurter Flughafen
Marvin Albrecht und Anna Christiana Hofbauer auf der Platform Fashion im Juli 2015 in DüsseldorfMathis Wienand / Getty Images
Marvin Albrecht und Anna Christiana Hofbauer auf der Platform Fashion im Juli 2015 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de