Rosamunde Pilcher und Amor hätten sich die gestrige Bachelorette-Folge wohl nicht besser ausdenken können: Denn während Aurelio (36) eher für harten Tobak sorgte, stimmten zwei andere Kandidaten ziemlich romantische Töne an...

Als wäre nämlich der Sonnenuntergang, der Leuchtturm und die Titanic-Gedächtnispose nicht schon herzerweichend genug gewesen, hauchte Tim seiner Angebeteten auch noch ein Liedchen ins Ohr: "Komm' mit mir der Sonne entgegen. Tue nichts, was Du selber nicht willst." Anna dankte es Tim und schenkte ihm den allerersten Kuss in der diesjährigen Sendung.

Was sagt ihr zum Romantik-Faktor der gestrigen Sendung? Hier könnt ihr abstimmen:

Alle Infos zu 'Die Bachelorette' im Special bei RTL.de

Doch auch Johannes fuhr alle Romantik-Geschütze auf und leitete seinen ganz persönlichen Feldzug wie folgt ein: "Anna, hast Du eine Minute? Ich habe Dir eine Kleinigkeit mitgebracht." Jene Kleinigkeit war ein Gedicht für die Bachelorette, das Johannes nach eigenen Angaben "im Mondschein" zu Papier brachte - da konnte Beethoven mit seiner Mondscheinsonate einpacken: "Die Nacht steigt einsam aus dem Wald und alles liegt zur Ruhe nieder. Die Einsamkeit ist mir so kalt, ich denk an dich, tu's immer wieder. Vor meinem Fenster geht der Mond, er steigt hinauf, der Wandersmann." Während Johannes mit Worten nur um sich schmiss, schienen sie Anna danach zu fehlen. "Oh, wie schön", kommentierte sie das Gedicht nach dem Vortrag recht wortkarg.

RTL / Stefan Gregorowius
Anna Christiana HofbauerRTL / Armanda Claro
Anna Christiana Hofbauer
"Die Bachelorette": Tim Niesel und Anna HofbauerRTL
"Die Bachelorette": Tim Niesel und Anna Hofbauer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de