Es war eine gleichermaßen überraschende und bestürzende Nachricht: Der ehemalige Kandidat der Castingshow American Idol, Singer-Songwriter Michael Johns, ist im Alter von gerade einmal 35 Jahren leider verstorben. Noch ist nicht zweifelsfrei geklärt, was den frühen Tod des Musikers verursachte, die Trauer um den Künstler ist aber ohnehin so oder so groß. Auch die aktuelle Jury und der Host von "American Idol" haben sich nun geäußert und ihr Mitgefühl bekundet.

So zeigen die diversen Statements der jeweiligen Verfasser auf Twitter deutlich, dass man Michael auch innerhalb des Teams sehr betrauert. Host Ryan Seacrest (39) etwa schrieb: "Traurige Nachrichten für die Idol-Familie... Einer der unseren ist von uns gegangen. Ein stets netter Kerl mit einem übergroßen Talent. Wir werden dich vermissen." Auch Jurorin Paula Abdul (52) erinnert noch einmal an die Gabe, die Michael als Sänger hatte, erklärt, ihr Herz "sei gebrochen wegen dieses Verlustes." Randy Jackson (58) hingegen bedankt sich bei dem Verstorbenen noch einmal dafür, dass er seine Leidenschaft und seine Fähigkeiten in der Sendung mit allen teilte. "Ich habe gerade die sehr traurige Nachricht von Michael Johns gehört. Ein wahrhaft toller Mann. Ruhe in Frieden, Michael", so der letzte Gruß von Simon Cowell (54) an den Liedermacher.

Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Sängerin Paula Abdul, 2018
Getty Images
Sängerin Paula Abdul, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de