Der ehemalige American Idol-Teilnehmer Michael Johns (✝35) ist tot. Der Singer-Songwriter schaffte es 2007 auf Platz 8 der Musikcastingshow. Auch danach verschwand er nicht von der Bildfläche, sondern brachte es sogar zu einem eigenen Album. Jetzt verstarb der Künstler ganz plötzlich und unerwartet.

Der Tod des jungen Menschen erschüttert derzeit seine Familie, Freunde und Fans. Am Freitag wurde Michael tot aufgefunden. Grund dafür soll laut The Hollywood Reporter ein Blutgerinnsel am Knöchel gewesen sein. Seine Angehörigen haben bisher zu dieser schrecklichen Nachricht keine Stellungnahme abgeben.

Durch seine Teilnahme am amerikanischen Pendant von DSDS wurde der sympathische Musiker einem breiteren Publikum bekannt. Auch nach Ende der siebten Staffel konnte Michael die Chance nutzen, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. 2009 brachte er ein Album mit dem Titel "Hold Back My Heart" heraus. Jetzt verschied er ganz plötzlich aus dem Leben. Michael hinterlässt seine Frau Stacey, der er 2007 das Ja-Wort gab.

Lauren Silverman und Simon Cowell 2019 in London
Getty Images
Lauren Silverman und Simon Cowell 2019 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de