Bereits vor fünf Jahren war Samuel Koch (26) im "Fürstenhof" zu Gast. Damals arbeitete der frisch diplomierte Schauspieler als Regiepraktikant bei Sturm der Liebe. Im Mai kehrte er ans Set der Telenovela zurück - diesmal jedoch vor die Kamera in seiner ersten großen Fernsehrolle. Heute wird's für ihn ernst, denn um 15:10 Uhr ist Samuel zum ersten Mal als Tim Adler im TV zu bewundern.

Der 26-Jährige spielt in "Sturm der Liebe" einen ehemaligen Rennfahrer, der nach einem schweren Unfall im Rollstuhl sitzt. Für den passionierten Theaterschauspieler war die schnelle Arbeit am Set einer täglichen Serie neu und ungewohnt, wie er gegenüber der ARD verriet. Dennoch konnte er seine Auftritte nach und nach genießen. Seine Kollegen waren von Samuel allesamt beeindruckt. Schließlich kann der 26-Jährige wegen seiner Querschnittslähmung nur seine Mimik einsetzen, um seine Figur rüberzubringen - was deutlich schwerer ist als das Spiel mit dem ganzen Körper. Sarah Elena Timpe (28), die in der Serie seine Ex-Freundin Sabrina Görres spielt, schwärmt von ihm: "Er ist ein ganz, ganz toller Kollege!" Und genauso wie sie selbst ist auch er ein Arbeitstier. Auf eine gute Vorbereitung legt Samuel nämlich ganz besonders großen Wert - vor allem, weil er weiß, dass die Konkurrenz unter Schauspielern besonders groß ist. "Auf jeden Fall bin ich nicht der, der lässig ans Set kommt. Ich bin immer noch jeden Tag nervös."

Das ist er bestimmt auch heute Nachmittag, wenn er das erste Mal bei "Sturm der Liebe" über die Mattscheibe flimmern wird. Knapp zwei Monate wird sein Gastauftritt in der Telenovela dauern - und bestimmt nicht seine letzte Rolle im Fernsehen gewesen sein.

Bis zum Sendestart könnt ihr euch die Zeit mit diesem Quiz vertreiben:

Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena beim Filmfest München 2018
Getty Images
Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena beim Filmfest München 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de