Immer wieder sorgte er für Gänsehaut-Momente und jetzt beendet nach Philipp Lahm (30) auch Miroslav Klose (36) seine Nationalmannschafts-Karriere. Insgesamt bestritt der 36-Jährige 137 Länderspiele und erzielte dabei 71 Tore. Mit seinem 16. Treffer bei der diesjährigen Weltmeisterschaft sicherte er sich außerdem den Titel des alleinigen WM-Rekordtorschützen. Für die DFB-Elf und die Fans dürfte dies ein schwerer Verlust sein.

Bereits heute Morgen kündigte der WM-Star eine "offizielle Erklärung" für die kommenden Tage an. Es wurde daher gemutmaßt, dass dies den Rücktritt des Fußballers aus der deutschen Nationalelf bedeuten könnte. Während der WM hatte er sich noch nicht dazu geäußert, wie es für den 36-Jährigen anschließend weitergehen würde. Laut Bild steht sein Entschluss nun fest.

Hier seht ihr noch einmal, wie Jogis Jungs nach der WM feierten:

[Folge nicht gefunden]
Jérôme Boateng, Thomas Hitzlsperger, Manuel Neuer (hinten); Miroslav Klose, Mesut Özil, Serdar TasciMarkus Gilliar / AFP / Getty Images
Jérôme Boateng, Thomas Hitzlsperger, Manuel Neuer (hinten); Miroslav Klose, Mesut Özil, Serdar Tasci
Miroslav Klose, Philipp Lahm, Eric Durm und Bastian Schweinsteiger nach dem WM-Sieg 2014Adrian Dennis / Getty Images
Miroslav Klose, Philipp Lahm, Eric Durm und Bastian Schweinsteiger nach dem WM-Sieg 2014
Miroslav Klose und EM 2012ActionPress
Miroslav Klose und EM 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de