Diese Frau würde wohl auch im Kreißsaal noch Gewichte stemmen, wenn es nach ihr ginge. Es werden dann aber wohl doch etwas andere Sit-ups werden... Reality-Star Snooki (26) ist absolut sportverrückt und marschiert selbst im achten Schwangerschaftsmonat noch vergnügt ins Fitnessstudio, um dort, soweit es ihr möglich ist, zu trainieren. Gefährden möchte sie ihr ungeborenes Töchterchen aber natürlich nicht und so lässt sie sich von ihrem Arzt beraten, welche Übungen sie durchführen kann. Dies versichert sie regelmäßig via Instagram.

Kritische Töne ihrer Follower und Hater lässt der Ex-Jersey-Shore-Star jedenfalls überhaupt nicht an sich heran und antwortet regelmäßig mit neuen Schnappschüssen aus dem Sport-Club. Inzwischen trägt Snooki eine ordentliche Babykugel vor sich her, lange wird es wohl nicht mehr dauern und ihr kleines Söhnchen Lorenzo (1) darf sein Geschwisterchen begrüßen.

Kurz nach der Geburt möchte die 26-Jährige mit ihrem Verlobten Jionni (27) in den Hafen der Ehe segeln - auch ein Grund dafür, dass sie bis zum Schluss in Bewegung bleiben will. Ihr Wunsch ist es, schnell wieder top in Form zu sein - das Traumbrautkleid erlaubt offenbar keine Extrapfunde. Ein streitbarer Punkt. Zum Glück hat Snooki aber auch noch eine weitere Motivation, die besonders Mehrfach-Mamis verstehen dürften: "Ich muss diese Arme behalten, damit ich bald zwei Kinder herumtragen kann!" Achso!

In dieser "Coffee Break"-Episode könnt ihr euch Snooki beim Pumpen in einem früheren Stadium der Schwangerschaft anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Roger Mathews, Meilani Alexandra, Jenni 'JWoww' Farley, Nicole 'Snooki' Polizzi, Giovanna Marie, Jio
Getty Images
Roger Mathews, Meilani Alexandra, Jenni 'JWoww' Farley, Nicole 'Snooki' Polizzi, Giovanna Marie, Jio
Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019
Getty Images
Snooki bei einem Social-Media-Event in New York im März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de