Eigentlich ist Nele (Ramona Dempsey, 31) in Deutschlands beliebtester Soap GZSZ nun schon seit Längerem glücklich mit ihrem Macho Mesut (Mustafa Alin, 36). Eine gemeinsame Nacht mit Tuner (Thomas Drechsel, 27) und ein leidenschaftlicher Kuss zwischen den beiden im Krankenhaus scheint jedoch ihre Gefühle für ihren herzkranken Kumpel wieder zum Leben erweckt zu haben.

Mesut macht sich auf die Suche nach Nele, die über Nacht nicht nach Hause gekommen ist. Im Krankenhaus sieht er den Kuss der beiden und kommt von seiner aggressiven Laune nicht mehr herunter. Scheinbar zurecht stellt er seine Freundin zur Rede. Schon häufiger hat sie Mesut für Tuner vernachlässigt. Der Späti-Verkäufer wirft Nele vor: "Du hast gesagt, du bist nicht in ihn verliebt." Neles Antwort "Das war ich auch nicht" ist zuerst einmal befriedigend, doch immerhin spricht sie in der Vergangenheit. Sie gibt gegenüber ihres Freundes zu: "Was weiß denn ich!? Vielleicht. Kann schon sein."

Ihre Gefühle für Tuner sind also definitiv wieder zurückgekommen. Bedeutet das nun das Liebes-Aus zwischen der Friseurin und ihrem Mesut? Kommt sie dafür mit Tuner, dem sie ewig hinterhergeheult hat, zusammen? Inwiefern sich die Beziehungskonstellation verändert, wird sich wohl bald zeigen. Doch was ist eure Meinung zu der Situation? Ist Nele eher für Mesut oder doch für den knuffigen Tuner gemacht?

Ramona Dempsey und Thomas DrechselRTL / Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey und Thomas Drechsel
Ramona Dempsey und Mustafa AlinRTL/Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey und Mustafa Alin
Ramona Dempsey und Thomas DrechselRTL/Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey und Thomas Drechsel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de