Brüste - das ist es, was Prinz Mario-Max (36) glücklich macht. Am liebsten natürlich die seiner Freundin Kath von Bö. Als sich der Adoptiv-Prinz vor seinem Einzug ins Promi Big Brother-Haus ein letztes Mal im TV-Studio zeigte, saß sie noch stolz im Publikum und schickte ihrem Schatz Handküsse. Doch kaum ist der im BB-Container gefangen, macht sich Model Kath aus dem Staub: Angeblich hat sie sich von Mario-Max getrennt!

"Es ist Schluss! Sein Aufenthalt im TV-Gefängnis bedeutet für mich die Freiheit. Es ist mir so peinlich", sagte die 22-Jährige zu Bild. Kamen etwa einige Dinge zusammen, die das Fass am Ende zum Überlaufen brachten? Ein Adoptiv-Prinz, der pausenlos erklärt, warum seine Doktor-Arbeit kein Plagiat ist, dann schillernde Verflossene, von deren Existenz Kath möglicherweise erst in den vergangenen Wochen durch die Medien erfahren hat - immerhin sagte sie noch vor wenigen Tagen zu Promiflash: "Ich kann leider zu den Ex-Freundinnen meines Freundes keine Auskunft geben, da ich mich nie damit befasst habe."

Nun auch noch seine Teilnahme beim Trash-Format Promi Big Brother. Wie es aussieht, steht Kath weniger hinter ihrem Freund als vor seinem Einzug vorgegeben. Zudem soll das Model ein Problem mit der übermächtigen Mutter des Prinzen gehabt und daher geäußert haben: "Ich hoffe sehr, dass er 'Big Brother' gewinnt. Dann kann er mit dem Preisgeld von seiner Mutter abhauen. Ich bin dann aber schon lange weg!" Sehr fair ist dieser Abgang zwar nicht, aber offensichtlich sah Kath diesen Weg als einzig möglichen. Wie Mario-Max wohl reagieren wird, wenn er nach seinem Auszug erfährt, dass er plötzlich wieder Single ist?

Ein anderer Kandidat, über den draußen viel gesprochen wird, ist Michael Wendler. Alles über sein Verhalten im Container erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Paul Janke und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" 2013Sascha Steinbach/Getty Images
Paul Janke und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de