Nach einer Woche empfand Janina Youssefian (31) ihren Aufenthalt bei Promi Big Brother leider als nicht mehr besonders schön - viel eher war das Experiment für sie zum Katz-und-Maus-Spiel ausgeartet. Und auch Hubert Kah (53) hatte nicht mehr wirklich Spaß, da unten im Keller, so ganz ohne Sternenhimmel. Diese beiden waren es dann auch, die von ihren Mitbewohnern als diejenigen nominiert wurden, die den Container an diesem Abend verlassen sollten - doch wer musste letztendlich gehen?

Janina sehnte sich so sehr nach Luft, Freiheit - ihrem liebsten Kaffeegetränk. Es war ein Hilferuf, der vom TV-Publikum großzügig erhört wurde: Das "Teppichluder" wurde als jene Kandidatin ausgewählt, die sich als Erste aus der diesjährigen Staffel und von ihren Mitstreitern verabschieden musste - oder durfte. Denn kaum war die Entscheidung verkündet, entfuhr ihr prompt ein erleichtertes "Ja!", die Qual war offiziell vorbei. Nun kann Janina hoffentlich ganz bald bei einem ordentlichen Essen, einem heißen Bad und einer ausgedehnten Make-up-Session die harten vergangenen Tage in Ruhe Revue passieren lassen...

Ela Taş hingegen harrt weiterhin "unten" den Dingen, die da noch auf sie zukommen werden. Dass sie ein anderes TV-Starlet von der Teilnahme am großen Fernsehexperiment fernhielt, zeigt euch diese "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Sat.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de