Nicht nur Hayden Panettiere (25) spazierte gestern schwanger über den roten Teppich der Emmy Awards - und plauderte dabei sogar das Geschlecht ihres ersten Kindes aus - auch ihre Kollegin Amanda Peet (42) zeigte sich fröhlich mit Babybäuchlein.

An der Seite ihres Mannes, Drehbuchautor David Benioff (43), schritt sie über den Red Carpet. Die 42-Jährige trug ein cremefarbenes Kleid mit zartem, floralem Muster von Giambattista Valli. Ganz sanft umspielte der Seidenstoff die sichtbare Rundung an ihrem Bauch. Darin wächst gerade das dritte Kind der Schauspielerin heran, wie sie erst gestern offiziell bestätigte. Das Paar hat bereits zwei gemeinsame Töchter, Frances und Molly. Ob es wohl dieses Mal wieder ein Mädchen wird? Ganz egal, denn ob Junge oder Mädchen - die Geschwister freuen sich schon auf den Familienzuwachs. Und auch Amanda wird froh sein, wenn sie das Baby zur Welt gebracht hat, denn eine Schwangerschaft mit 42 sei kein Zuckerschlecken, gestand sie im Gespräch mit der Us Weekly.

Dem Umfang ihrer Babykugel nach zu urteilen, wird sie sich sicher nicht länger als bis zum Ende des Jahres gedulden müssen.

Amanda PeetKiley Bishop / Splash News
Amanda Peet
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de