Ja, sie sucht immer noch nach der großen Liebe. Schon bei Der Bachelor versuchte Susanne Huber ihr Glück, doch Christian Tews (34) hatte am Ende keine Rose für sie. Jetzt probiert es die Blondine einfach in der nächsten TV-Show.

Am Montag startete die neue Live-Dating-Show "Bei Anruf Liebe" mit Moderatorin Angela Finger-Erben (34). Hier können die Zuschauer per Telefon mit 20 Singles flirten oder bei den Lives-Dates im Studio mitfiebern. Jeden Tag gibt es neue Damen und Herren, die die große Liebe suchen, so wie die Schwestern und ehemaligen Bachelor-Kandidatinnen Susanne und Stefanie Huber (24). Für Susi ist wichtig, dass ein Mann ihr zeigt, dass er an ihr Interesse hat und dass er ihr nicht unbedingt gleich beim ersten Date um den Hals fällt und sie abknutschen möchte. Und wie sollte ihr zukünftiger Partner so sein? "Er darf 5 Jahre jünger aber auch 5 Jahre älter sein. Eine Glatze sollte er nicht unbedingt haben! Ich stehe mehr auf den südländischen Typ, dunkle Augen, etwas gebräunt und sportlich sollte er auch sein", heißt es von ihr bei RTL. Und womit könnte sie ihr zukünftiger Freund beeindrucken? "Wenn er Humor hat, hat er bei mir schon die halbe Miete." Na da kann man ja gespannt sein, ob Susi und ihre Schwester diesmal ihren Traummann finden werden oder ob sie von Dating-Shows in Zukunft lieber die Finger lassen sollten.

In welchen Typ Mann sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin Susi bereits Anfang des Jahres verguckt hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Angelina Heger, Katja Kühne und Susanne HuberRTL
Angelina Heger, Katja Kühne und Susanne Huber
Angela Finger-ErbenRTL / Frank Hempel
Angela Finger-Erben
Stefanie Huber und Susanne HuberInstagram / susihuberofficial
Stefanie Huber und Susanne Huber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de