Es wird ein heißer Herbst! Gleich drei Bachelor-Gewinnerinnen ließen jetzt nämlich ihre Hüllen für den Playboy fallen: Anja Polzer (Auserwählte von Paul Janke, 33), Alissa Harouat (Jan Kralitschkas, 38 Auserwählte) und Katja Kühne (bekam von Christian Tews, 34 die letzte Rose). Für die drei hübschen Frauen aber kein Problem, auch wenn einige ihrer Fans wohl überrascht gewesen sein dürften.

Zumindest Ex-Bachelor-Kollegin Susi, die mit Katja um die Gunst von Christian Tews buhlte, hätte damit nicht gerechnet. Auf ihrer Facebook-Seite schrieb sie nun: "Ohhhh la laaaaaaaaaaaaaaa Katja Kühne, das hätte ich ja nicht von dir gedacht! Aber heyyyy bei diesem Bodyyyyy.... Thumbs up, Süße!" Und Katjas schlanker, durchtrainierter Körper, den die Zuschauer bereits im Bikini in der Kuppelshow zu sehen bekamen, kann sich durchaus sehen lassen. Also kein Problem für die Blondine, sich so freizügig in dem Magazin zu zeigen? "Am Ende des Shootings lief ich komplett nackt rum, ohne dass mir das etwas ausgemacht hätte", erklärt die Dresdnerin darin.

Spaß hat das Shooting den Cover-Girls sicher gemacht, denn jetzt, wo das Playboy-Geheimnis um sie gelüftet wurde, sind sie immer noch guter Laune: "Grüße von den 3 Bachelor-Ladies. 3 Rosen für Deutschland", schrieb Anja erst am Mittwochmorgen unter ein Dreier-Selfie.

Katja Kühne bei der "Mockingjay"-Premiere
Getty Images
Katja Kühne bei der "Mockingjay"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de