Man soll bekanntlich gehen, wenn es am schönsten ist: Diese Redewendung haben sich drei Fußballnationalspieler nach der gewonnenen WM in Brasilien zu Herzen genommen und in den vergangenen Wochen ihren Rücktritt aus der Nationalelf erklärt. Mit dem WM-Kapitän Philipp Lahm (30), Rekordtorschütze Miroslav Klose (36) und Abwehr-Recke Per Mertesacker (29) verlassen drei Säulen der Weltmeistermannschaft die DFB-Auswahl für immer. Für ihre Verdienste wurden die drei nun vor dem Länderspiel gegen Argentinien verabschiedet.

Im Rahmen des Freundschaftspiels in Düsseldorf wurde das Trio für seine Verdienste in der Nationalmannschaft geehrt und gebührend gefeiert. Die Spieler erhielten als Dank für ihre Leistungen ein Trikot mit ihrer Rückennummer sowie eine Urkunde von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (63) überreicht. Sichtlich gerührt ließen sich die drei Weltmeister im ausverkauften Stadion feiern und mussten die eine oder andere Träne verdrücken. Damit endet am heutigen Abend offiziell die Nationalelf-Karriere dieser drei verdienten Spieler.

Neben Lahm, Klose und Mertesacker wurde ebenfalls Jogi Löws Co-Trainer Hansi Flick verabschiedet. Er wird ab sofort als Sportdirektor tätig sein - somit bleibt er dem DFB in neuer Funktion erhalten. Nicht nur am heutigen Abend ließen sich die Spieler feiern - auch zur WM-Party ließen es die Spieler krachen, wie ihr in der WM-Sondersendung noch einmal nacherleben könnt:

Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016
Getty Images
Mats und Cathy Hummels beim Oktoberfest in München, 2016
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Getty Images
Shkodran Mustafi, Jérôme Boateng, Sami Khedira und Thomas Müller bei der EM 2016
Mario Gomez, Robert Enke und Torsten Frings, 2008
Getty Images
Mario Gomez, Robert Enke und Torsten Frings, 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de