Für seine Fans muss es ein Schock gewesen sein, als sie James Franco (36) oben ohne sahen. Der Schauspieler hat sich von einem auf den anderen Tag seinen Kopf kahl rasiert. Doch warum die Typveränderung?

Er machte es spannend. Auf Instagram veröffentlichte James Franco zunächst ein Bild von sich, das ihn mit vollem Haar zeigt. Nur der Kommentar "Vorher..." ließ seine Fans aufhorchen. Dann folgte ein Foto, das ihn plötzlich mit Glatze zeigt. Für viele Anhänger des Hollywoodstars ein Schock. Doch der Schauspieler klärt auf: "Ich mache mich bereit für Zeroville" heißt es als Kommentar. Es steht also ein neues Filmprojekt an und dafür musste Franco zum Rasierer greifen. In "Zeroville" schlüpft er in die Rolle des Studenten Vikar Jerome, der in Hollywood Karriere machen will und sich dafür sogar die Namen der Schauspieler Elizabeth Taylor und Montgomery Clift auf den Schädel tätowieren ließ. Ein Tattoo hat sich James Franco natürlich nicht auch noch stechen stechen. Es reicht ja schließlich, wenn er sich den Kopf kahl rasiert.

Was haltet ihr von James Franco mit Glatze? Gefällt euch der Hollywoodstar auch oben ohne? Verratet es im Voting:

James Franco bei den Golden Globes 2018
Frederick M. Brown / Getty Images
James Franco bei den Golden Globes 2018
James Franco, Schauspieler und Produzent
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
James Franco, Schauspieler und Produzent
James und Dave Franco, "The Disaster Artist"-Stars
Frederick M. Brown/Getty Images
James und Dave Franco, "The Disaster Artist"-Stars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de