In Tori Spellings (41) Leben könnte es momentan besser laufen. Nachdem sie und Ehemann Dean McDermott (47) nach seinem Seitensprung nur langsam wieder zueinanderfinden, ziehen nun auch dunkle Wolken am Job-Himmel herauf. Denn Tori hat gerade erst ein neues TV-Projekt mit Freundin und Schauspiel-Kollegin Jennie Garth (42) gestartet - doch die neue Serie der Beverly Hills, 90210-Girls entpuppt sich aktuell als waschechter Flopp!

Mit dem Format "Mystery Girls" wollten die beiden Freundinnen ihr gemeinsames TV-Comeback feiern. In der Serie spielen sie zwei Schauspielerinnen, die als Polizistinnen vor der Kamera standen und beschließen, auch im wahren Leben Kriminalfälle zu lösen. Wie Hollywood Reporter berichtet, verschlechterte sich die Einschaltquote seit dem Start der ersten Staffel stetig, sodass die Serie nach zehn Folgen vermutlich eingestellt wird. Unglücklicherweise fungieren die beiden Showbiz-Profis auch als Produzentinnen der Comedy-Serie, offenbar glaubten beide fest an das Projekt. Noch steht eine Bestätigung des Senders ABC aus, doch es sieht nicht gut aus für die "Mystery Girls", die zuletzt nur noch 491.000 Zuschauer vor den Fernseher locken konnten.

Auch wenn Tori mit ihrer Reality-Doku weiterhin im TV zu sehen ist, ist ihr zu wünschen, dass sie bald wieder mit etwas anderem, als ihrem Privatleben, Erfolge feiert.

Ihr seid Tori-Fans? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Tori Spelling, Jason Priestley, Gabrielle Carteris, Ian Ziering, Jennie Garth und Brian Austin Green
Getty Images
Tori Spelling, Jason Priestley, Gabrielle Carteris, Ian Ziering, Jennie Garth und Brian Austin Green
Tori Spelling und Dean McDermott
Rodin Eckenroth/Getty Images
Tori Spelling und Dean McDermott
Tori Spelling und Jennie Garth im September 2017
Getty Images
Tori Spelling und Jennie Garth im September 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de