Aus dem Schatten eines berühmten Familienmitglieds zu treten, ist nicht ganz einfach. Diese Erfahrung mussten schon so einige machen. Robert Pattinsons (28) Schwester Lizzy riskiert es jetzt trotzdem.

Vergangenen Monat wurde bekannt, dass Lizzy Pattinson an The X-Factor teilnehmen wird. Jetzt wurde ihr erster Auftritt ausgestrahlt. Relativ unaufgeregt tritt die Blondine vor die Jury und als Simon Cowell (54) sie fragt, ob sie sich zuvor nicht schon einmal begegnet sind, antwortet sie frech und charmant zugleich: "Vielleicht in deinen Träumen." Was er vermutlich nicht wusste: Sie ist die ältere Schwester von Twilight-Star Robert Pattinson. Lizzy erwähnte ihren bekannten Bruder nicht, sondern beeindruckte die Jury stattdessen mit ihrer Interpretation von Bonnie Raitts "Feels Like Home". Ihre Gesangseinlage kam gut an und so darf sie in die nächste Runde der Castingshow.

Robert selbst hat sich inzwischen gegenüber ET Canada auch dazu geäußert: "Eigentlich habe ich nie mit ihr gesungen. Wir haben einen wirklich unterschiedlichen Musikgeschmack und geraten deshalb immer aneinander, aber dass sie dort dabei ist, ist die aufregendste Sache, die mir seit langer Zeit passiert ist. Ich freue mich sehr darüber. Sie ist richtig gut." Schön zu wissen, dass die Familie hinter ihr steht.

Von ihrem Auftritt könnt ihr euch hier selbst ein Bild machen:

FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de