Nicht erst seit Game of Thrones dürfte bekannt seit, dass sich das Streaming von Inhalten immer größerer Beliebtheit erfreut. Ob jene Entwicklung eine neue Ära für das deutsche Fernsehen bedeutet, hat Schauspielerin und Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi (40) mit Experten und Medienvertretern im Rahmen einer neuen "Mobile Living"-Reihe debattiert. Neben Enie van de Meiklokjes (40), Mark Keller (49) oder Christian Kahrmann (42) war auch Promiflash vor Ort und hat unter anderem mit Minh-Khai Phan-Thi über ihren Spagat zwischen der Moderation und Schauspielerei gesprochen.

Dass man Minh-Khai Phan-Thi gestern Abend im BASE_camp in Berlin Mitte erleben durfte, ist eher selten. "Ich arbeite mehr als Schauspielerin", stellte sie gleich klar. Das war mit Blick auf ihre Tätigkeit beim Jugendmagazin "Hugo" auf Kabel eins oder verschiedenen Formaten auf Viva auch schon einmal anders. "Früher war der Schwerpunkt mehr Moderation, heute ist es mehr Schauspiel", so Minh-Khai Phan-Thi weiter. Dass sie aber schon immer beides gemacht hat, blieb über die Jahre unverändert: "Aber ich habe immer beides gebraucht, um das zu sein, was ich bin." Und als würde das noch nicht reichen, weiß das Multitalent seine Zeit auch noch mit dem Schreiben von Büchern und dem Regie-Führen von Filmen zu nutzen.

Nova MeierhenrichHannes Magerstaedt/Getty Images
Nova Meierhenrich
Minh-Khai Phan-Thi beim Audi City Brunch in BerlinZacharie Scheurer/Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi beim Audi City Brunch in Berlin
Minh-Khai Phan-Thi bei der IFA Opening GalaClemens Bilan/Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi bei der IFA Opening Gala
Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Teilnehmer 2015Sascha Steinbach/Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató, "Let's Dance"-Teilnehmer 2015
Patrick Hoffmann/WENN.com
Christian KahrmannWENN
Christian Kahrmann
Mark KellerWENN
Mark Keller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de