Anzeige
Promiflash Logo
Minh-Khai Phan-Thi verrät: Sie ist keine Helikopter-MutterGetty ImagesZur Bildergalerie

Minh-Khai Phan-Thi verrät: Sie ist keine Helikopter-Mutter

15. Nov. 2021, 19:00 - Sara W.

Minh-Khai Phan-Thi (47) hat kein Problem damit, ihren Nachwuchs auch mal alleine zu lassen. Die Schauspielerin brachte vor vier Jahren ihr zweites Kind auf die Welt. Schon damals begann sie nur wenige Monate nach der Geburt wieder zu arbeiten. Ihr Baby nahm die zweifache Mutter jedoch nicht mit ans Set, da sie Arbeit und Familie trennen wollte. Wie Minh-Khai jetzt verriet, könne sie als Mama sehr gut loslassen.

"Ich bin keine Mutter, die klammert. Das war ich noch nie", erzählte die ehemalige Let's Dance-Teilnehmerin Promiflash in einem Interview bei den GQ Men of the Year Awards 2021. Das sei sie weder bei ihrem ältesten Sohn Kalani gewesen, noch ist sie das jetzt bei dem kleinen Neoh. "Und ich drehe ja auch gerade, dass heißt ich bin sowieso sehr häufig weg. Und dann gibt es aber wieder eine Zeit, in der bin ich ganz viel zu Hause", verriet die ehemalige Viva-Moderatorin.

Angst haben, dass ihr vierjähriger Sohn alleine zu Hause sei, brauche man jedoch nicht. "Es gibt ja einen großen Bruder und einen Vater", berichtete Minh-Khai. Letzterem hatte die 47-Jährige im Jahr 2017 sogar zwei Mal das Jawort geben, und das obwohl sie davor eigentlich niemals heiraten wollte.

Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi bei den GQ Men Of The Year Awards 2021
Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi, Schauspielerin
Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi und ihr Mann Ansgar Niggemann
Habt ihr erwartet, dass Minh-Khai kein Problem damit hat, als Mutter loszulassen?94 Stimmen
55
Ja, denn andernfalls könnte sie ihren Job sicher nicht ausüben.
39
Darüber hatte ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de