Jetzt hat sie das Hochzeitsfieber wohl so richtig gepackt! Nachdem Minh-Khai Phan-Thi (44) jahrelang behauptete, sie habe überhaupt kein Interesse am Heiraten, gab sie ihrem Ansgar im August 2017 dann doch das Jawort. Und im Berliner Standesamt fand die Moderatorin offenbar Gefallen an der romantischen Stimmung, denn: In Vietnam ließ sie sich jetzt im Kreise ihrer Familie ein zweites Mal trauen!

Auf Facebook teilte Minh-Khai nun einige Impressionen von ihrer zweiten Hochzeit. "My big fat Greek, äh, Vietnamese Wedding", spielte sie mit der Bildunterschrift auf die Kino-Kultkomödie aus dem Jahr 2003 an. Für die Erneuerung ihres Ehegelübdes flog die 44-Jährige gemeinsam mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft nach Vietnam. In dem südostasiatischen Küstenstaat hat Minh-Khais Familie ihre Wurzeln.

Die zweite Hochzeit fiel damit deutlich größer aus als Minh-Khais erste Zeremonie. "Wir haben es niemanden gesagt. Unsere Eltern wussten zwar davon, aber wir waren nur zu dritt – also mein Sohn, mein Mann und ich. Das war was ganz Intimes", schwärmte die frisch Vermählte im September 2017 im Promiflash-Interview von ihrer standesamtlichen Trauung. Schon damals schmiedete sie Pläne für eine riesige Feier mit Familie und Freunden.

Minh-Khai Phan-Thi mit ihrem Ehemann Ansgar NiggemannFacebook / Minh-Khai Phan-Thi
Minh-Khai Phan-Thi mit ihrem Ehemann Ansgar Niggemann
Minh-Khai Phan-Thi mit ihrem Ehemann Ansgar NiggemannSean Gallup / Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi mit ihrem Ehemann Ansgar Niggemann
Minh-Khai Phan-Thi beim Reemtsma Liberty Award 2018AEDT/WENN.com
Minh-Khai Phan-Thi beim Reemtsma Liberty Award 2018
Minh-Khai heiratet ihren Ehemann ein 2. Mal: Was sagt ihr dazu?268 Stimmen
234
Toll, die Liebe ist doch immer ein Grund zum Feiern!
34
Geht so, das verfälscht für mich den Sinn einer Hochzeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de