Martin Schneider (50) - besser bekannt als Maddin - gibt sich bei Verbotene Liebe die Ehre. Der Comedian wird als zweiter Butler auf dem Schloss Königsbrunn sein Unwesen treiben. Doch ganz so lustig wird der Gastauftritt für seine Serienfigur dann doch nicht, denn ein erbitterter Konkurrenzkampf ist eröffnet.

Ungewohnt ist es ja schon ein bisschen, den hessischen Launemann für die Erfolgsserie über den Bildschirm flattern zu sehen, aber er macht seine Sache natürlich richtig gut. Als Brutus Stahl soll er, durch eine kleine Unachtsamkeit von Elisabeth von Lahnstein (Martina Servatius, 59), seinem Kollegen Justus Stiehl (Claus Thull-Emden, 35) unter die Arme greifen. Der ist von seiner plötzlichen Unterstützung gar nicht begeistert. Doch hinter den Kulissen verstehen sich die beiden Butler-Mimen recht gut, wie in einem ARD-Video zu sehen ist. In wie vielen Folgen Martin mitwirken wird, wurde noch nicht verraten. Die erste Szene musste der Hesse schon um vier Uhr morgens drehen und war dementsprechend noch gar nicht richtig wach: "Es war wie Schlafwandeln, ich habe das alles gar net mitgekriegt", erklärt er in dem Video.

Wie sich der Spaßvogel trotz Halbschlaf angestellt hat, davon können sich die Zuschauer in der Folge am Dienstag (29.09) überzeugen.

In der langen Geschichte von VL konnte schon so mancher Promi als Gast punkten. Könnt ihr euch noch an alle erinnern? Macht jetzt unser Quiz!

Martin SchneiderARD/Anja Glitsch
Martin Schneider
Sila SahinARD/Anja Glitsch
Sila Sahin
Jo WeilPatrick Hoffmann / WENN
Jo Weil


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de