Seine ehemaligen Serienkollegen wie Sarah Michelle Gellar (37) oder Alyson Hannigan (40) sind bereits seit Jahren verheiratet und halten ihre Liebe bis heute frisch. Buffy-Star Nicholas Brendon (43), der einst als schüchterner Xander Harris jahrelang unglücklich in die Titelheldin verliebt war, hat sich für sein privates Glück offenbar etwas mehr Zeit gelassen. Nun ist aber auch er endlich unter der Haube!

Und scheinbar konnte es dem Schauspieler am Ende gar nicht schnell genug gehen. Denn erst am 29. September verkündete Nicholas seinen Twitter-Fans überschwänglich die Verlobung mit seiner Moonda und nun, nur wenige Tage später folgte dann das Hochzeitsbild. Offensichtlich haben sich die beiden nach seinem Antrag gleich auf den Weg nach Las Vegas gemacht, um sich dort - relativ leger - das Ja-Wort zu geben. Der Schauspieler selbst hatte sich dafür lediglich ein Jackett über sein T-Shirt gezogen und die Braut strahlte im weißen knielangen Kleid. Vielleicht hat Moonda ihren Nicholas ja mit ihrem jugendlichen Tatendrang angesteckt und zu der schnellen Hochzeit animiert, denn eines wird ganz deutlich - zwischen den beiden liegen einige Jahre Altersunterschied. Aber Liebe kennt ja bekanntlich kein Alter und so bleibt dem Paar alles Gute für die Zukunft zu wünschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de