Das sich langsam aber sicher dem Ende zuneigende Jahr war für den Regisseur Bryan Singer (49) nicht gerade eines, welches man als ereignislos bezeichnen könnte: Ein immer wieder aufflammender und abflauender Missbrauchsskandal verfolgte den X-Men-Macher 2014 fast so treu wie sein eigener Schatten. Um diesen 365 Tagen dennoch eine schlussendlich positive Wendung zu verpassen, hat sich der Gute klammheimlich zu einem großen Schritt entschlossen: Er wird Vater - und zwar mittels einer Leihmutter. Das Kind kommt bereits im Dezember zur Welt!

Das News-Portal Radar Online enthüllte nun diese Geschichte, doch auch die Dame, die Bryan das Baby schenken wird, ist etwas ganz Besonderes. Sie ist nämlich nicht einfach nur irgendjemand, dem der Regisseur satte eine Million Dollar zahlt, sondern seine langjährige gute Freundin Michelle Clunie. "Er kommt für alles auf", so eine Quelle. Zudem hätte sich der 49-Jährige sogar ein neues Haus angeschafft, in welchem er die werdende Mutter einquartiert hat. Baby-Zubehör soll ihr ebenfalls schon geliefert worden sein. Wie es aussieht, macht sich Bryan wirklich bereit, ein völlig neues Kapitel seines Lebens aufzuschlagen - dann hoffentlich auch ohne jegliche Skandale.

Bryan SingerGetty Images
Bryan Singer
Bryan SingerGetty Images
Bryan Singer
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de