Hatte da jemand vielleicht seine misogynen Tage, als er an neuen Songs arbeitete? Zuletzt wurde bekannt, dass Rapper Eminem (42) einen mehr als uncharmanten Text auf seine Konkurrentin Lana Del Rey (29) geschrieben hatte - und dieser unverfrorene Ausdruck von Hass oder einem ähnlichen Gefühl hat sich offenbar wiederholt. Denn in einem weiteren Track, der nun auf iTunes Premiere feierte, beschimpft der Musiker Iggy Azalea (24) aufs Äußerste - schlimmer noch: Er droht, sie zu vergewaltigen.

Eminem
Getty Images
Eminem

So ist es zumindest Auszügen der Lyrics zu entnehmen, welche unter anderem die Daily Mail veröffentlicht hat. Darin beschreibt der Interpret etwa auch, sie an seinem Humvee mitzuschleifen und dass sie schreien solle - das möge er nämlich. Kaum zu glauben, aber diesen Herren scheint es wahrhaft kaum einen Funken sensibler gegenüber dem weiblichen Geschlecht gemacht zu haben, dass er immerhin drei Mädchen großgezogen hat. Oder es handelt sich auch bei diesem Werk einmal mehr um erstklassige Promotion - denn ins Gespräch hat sich Eminem damit auf jeden Fall gebracht! Iggy zumindest hat sich bis dato noch nicht zu dem Song äußern wollen.

Iggy Azalea
FayesVision/WENN.com
Iggy Azalea

Eminem war eben noch nie um einen Skandal verlegen! Ihr kennt sie alle? Dann stellt es hier unter Beweis:

Eminem
WENN
Eminem