Sein Privatleben hat derzeit durchaus wieder die ein oder andere kuriose Spekulation hervorgerufen, aber wenn es um seine Karriere geht, dann ist er einfach nicht zu toppen: Justin Bieber (20) hat es mal wieder geschafft, er ist der absolute Bestverdiener unter den jungen Stars unter 30 Jahren!

Laut dem Magazin Forbes hat der Gute im Laufe des vergangenen Jahres gut 80 Millionen Dollar eingenommen - mehr als jeder andere Prominente in seiner Altersklasse. Da können die Zweitplatzierten, die Jungs der Band One Direction, wahrlich nur große Augen machen: Zu fünft erwirtschafteten sie "gerade einmal" 75 Millionen Dollar - Justin hat ihnen in dieser Hinsicht also wahrlich allerhand voraus. Auf den Bronzeplatz schaffte es im Übrigen Taylor Swift (24), deren Chart-Erfolg im Moment von einem anderen Stern zu sein scheint.

Aber der "King of Money" ist und bleibt erst einmal der Bieberoni! Huldigt dem Meister und beantwortet doch noch folgende Fragen:

Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Mark Ronson, DJ und Musikproduzent
Pascal Le Segretain/Getty Images
Mark Ronson, DJ und Musikproduzent


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de