Cate Blanchett (45) hat zwei Oscars, drei Golden Globes - und eine Familie! Ihr Leben zwischen Hollywood-Karriere und Kindern zu organisieren fällt ihr genauso schwer wie jeder anderen Mutter. Doch genau von ihren Geschlechtsgenossinnen fühlt sich der Superstar permanent verurteilt, wie die Australierin jetzt erzählte.

Cate Blanchett
Getty Images
Cate Blanchett

"Es gibt Mütter, die dich als Elternteil beobachten. Sie wissen nicht, dass du alles andere vollstopfst, um Zeit für deine Kinder zu haben, wie alle arbeitenden Eltern," verriet Cate dem Porter Magazin. Doch die 45-Jährige gibt zu, dass ihr der Spagat zwischen Beruf und Privatleben nicht immer leicht fällt: "Eine Hauptrolle in einem Film zu spielen, den du drei Monate lang, weg von deinem Zuhause, drehst, ist nicht leicht für mich, wenn meine Kinder in der Schule sind und mein Mann eine Theater-Company leitet." Andere Mütter nähmen dann ohnehin an, sie habe einen Koch, eine Nanny und einen Fahrer. Doch Powerfrau Cate entgegnet: "Wen kümmert es, ob ich das habe oder nicht. Fakt ist, ich habe das alles nicht, aber es gibt einen bestimmten Kreis von Leuten, die einen verunsichern und fragen: 'Warum kann sie sich nicht mal ihre Haare kämmen?' Das muss man einfach gelassen nehmen."

Cate Blanchett
Getty Images
Cate Blanchett

Ihr fahrt total auf den "Blue Jasmine"-Star ab und wisst alles über Cate? Dann macht hier das ultimative Quiz:

Cate Blanchett
WENN
Cate Blanchett