Ohne Jury ist alles doof! Kaum ein Juroren-Team kann auf eine so große Fangemeinde bauen wie das Quintett von The Voice of Germany. In der aktuellen Quoten-Krise hinterfragen Zuschauer der Show auf der Suche nach Gründen vieles, nicht aber die Coaches. Gegenüber Promiflash hat SAT.1 die neu formierte Jury um Rea Garvey (41), Samu Haber (38), Stefanie Kloß (30), Michi Beck (46) und Smudo (46) nun erstmals bewertet.

SAT.1/ProSieben/Olaf Heine

Unter den Promiflash-Lesern waren zuletzt 77 Prozent der Meinung, die neu formierte Jury sei für den Erfolg der Show besonders verantwortlich. SAT.1-Sprecherin Diana Schmidt teilt diesen Eindruck: "Die Zuschauer haben in Ihrer Umfrage die Antwort gegeben. Wir können uns aktuell keine bessere Besetzung für die Coachstühle vorstellen."

Smudo und Michi Beck
Sat.1/ProSieben
Smudo und Michi Beck

Ein Ritterschlag - und das trotz des Umbruchs nach der vergangenen Staffel. Einzig Samu Haber und TVOG-Rückkehrer Rea Garvey hatten schon Erfahrungen auf dem roten Stuhl, Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier und auch Silbermond-Sängern Stefanie Kloß betraten Neuland. Was die jüngst bestätigte Neuauflage der Show im kommenden Jahr betrifft, ist allerdings noch keine Entscheidung gefallen. SAT.1-Sprecherin Diana Schmidt: "Bevor wir uns mit allen Coaches über die nächste Staffel unterhalten, freuen wir uns auf ein tolles und spannendes Halbfinale mit Coldplay am Freitag und das Finale in der Woche drauf."

Stefanie Kloß
ProSieben
Stefanie Kloß

Was meint ihr? Sollte die Jury unverändert in die neue Staffel 2015 gehen? Oder seid ihr für Veränderungen? Hier könnt ihr abstimmen:

ProSieben


Samu Haber als Coach bei "The Voice of Germany"
--, --
Samu Haber als Coach bei "The Voice of Germany"
Samu Haber, Rea Garvey, Smudo, Stefanie Kloß und Michi Beck
SAT.1/ProSieben
Samu Haber, Rea Garvey, Smudo, Stefanie Kloß und Michi Beck