Nach den stressigen Hochzeitsvorbereitungen kann man nur erahnen, wie sehr Solange Knowles (28) ihre Flitterwochen genossen haben muss. Als Reiseziel hatten sich sie und Ehemann Alan Ferguson (51) ein schönes Fleckchen in Brasilien ausgesucht.

Auf ihrem Instagram-Profil lässt Solange ihre Fans an ihrem Glück teilhaben. Zwei Wochen nach der Hochzeit postet die jüngere Schwester von Superstar Beyoncé (33) fast stündlich Bilder aus ihren Flitterwochen in Brasilien. Während sie auf dem einen in einem gelben Kleid vor dem klaren Meer posiert, zeigt sie sich auf einem anderen nach Sonnenuntergang an einem verlassenen Weg, der mit Palmen übersät ist. Gleichzeitig bedankt sie sich in ihrem Post für die Gastfreundlichkeit: "Danke Trancoso dafür, der magischste Ort zum Flittern zu sein. Brasilien hätte nicht noch netter zu uns und unserer Liebe sein können."

Als Unterkunft hatte sich das frisch angetraute Paar übrigens nicht etwa für ein Luxus-Hotel in der Stadt entschieden, sondern für ein uriges Haus in Strandnähe. Davon zeugt das Bild mit Alan, der nachdenklich aus dem Fenster schaut.

Solange Knowles und Alan Ferguson bei ihrer HochzeitINFphoto.com
Solange Knowles und Alan Ferguson bei ihrer Hochzeit
Solange KnowlesInstagram/Solange Knowles
Solange Knowles
Alan FergusonInstagram/Solange Knowles
Alan Ferguson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de