Ups, kann da etwa jemand keine Kritik vertragen? Eigentlich müsste Taylor Swift (24) als sonst allseits beliebter und gefeierter Topstar so zufrieden mit sich und der Welt sein, dass sie kleine Seitenhiebe mit Leichtigkeit einstecken kann - zumal sie gerade erst noch zum zweiten Mal einen Wow-Auftritt bei der Victoria's Secret Fashion Show hinlegen durfte. Doch genau in diesem Zusammenhang hat die Blondine angeblich ihre Krallen ausgefahren und einen fiesen Kleinkrieg angezettelt. Sie soll nämlich dafür gesorgt haben, dass Ex-Engel Jessica Hart (28) dieses Jahr nicht mehr für die Show laufen durfte.

WENN

"Gott segne sie. Ich finde, dass sie toll ist, aber ich weiß nicht so recht, irgendwie passte sie nicht rein. Ich weiß gar nicht, ob ich das sagen sollte...", soll Jessica nach der letztjährigen Show laut Daily Mail über Taylor gesagt haben. Das war der "Shake It Off"-Interpretin anscheinend zu viel, wie ein Insider gegenüber New York Daily News verriet: "Es wurde nicht offiziell bekanntgegeben, dass Jessica nicht läuft, aber es war eine direkte Forderung von Taylor, damit sie auftritt."

Taylor Swift
Xavier Collin/Celebrity Monitor/Splash News
Taylor Swift

Ganz schön gemein! Dabei zeigt sich die Sängerin mit anderen Models wie Lily Aldridge (29) und Behati Prinsloo (25) doch sonst so harmonisch. Aber auch eine spätere Entschuldigung von Jessica habe nichts genützt. Mit Taylor sollte man sich also wohl nicht anlegen.

Taylor Swift
Judy Eddy/WENN.com
Taylor Swift

Ihr haltet zu Taylor - komme, was wolle? In diesem Quiz könnt ihr zusätzlich in eurer Fan-Liebe für sie schwelgen: