Es ist eine schockierende Meldung: Tänzerin Stephanie Moseley und ihr Freund Rapper Earl Hayes sind tot! Die beiden wurden erschossen in einem Apartment in L.A. gefunden. Aktuell geht die Polizei davon aus, dass ihr Liebhaber erst Stephanie und dann sich selbst getötet hat.

WENN

Viele kennen Stephanie Moseley als erfolgreiche Background-Tänzerin von Stars wie Britney Spears (33) oder Chris Brown (25). Zu ihren Lebzeiten tanzte die junge Frau mit den ganz großen Stars auf einer Bühne. Jetzt hat ihr junges Leben ein jähes Ende gefunden. Die Nachbarn bestätigten, sie hätten eine schreiende Frauenstimme am Montagmorgen gehört. Kam es im Streit zu der Schießerei? Angeblich war ihr Freund in der Vergangenheit immer wieder eifersüchtig gewesen und hatte Stephanie verdächtigt, eine Affäre mit einem bekannten Musiker zu haben. Es gibt weitere Gerüchte, dass es sich bei dem Tod der beiden um einen geplanten Suizid gehandelt haben soll. Aktuell ermitteln die Behörden, um sämtliche Ungewissheiten in den nächsten Tagen beantworten zu können.

Tai Urban/WENN.com
Earl Hayes
WENN
Earl Hayes