Seit Kourtney Kardashian (35) mit ihrer runden Babykugel herumläuft, fragen sich die Fans ob die schöne Schwester von Kim Kardashian (34) einen Jungen oder ein Mädchen bekommt. Während sie bisher noch zum Babygeschlecht schwieg, ließ die werdende Mutter jetzt selbst die große Bombe platzen.

North West, Penelope Disick und Mason Disick
kimkardashian/Instagram
North West, Penelope Disick und Mason Disick

Die Promidame erklärte jetzt in ihrer eigenen Show "Kourtney and Khloe Take the Hamptons" am Sonntag: "Ich bin so glücklich, dass wir einen Jungen bekommen." Damit lüftete sie das Geheimnis um die Geburt. Gemeinsam mit Scott Disick (31) hat Kourtney schon die zwei gemeinsamen Kinder Mason (4) und Penelope (2). Ersterer äußerte in der Sendung bereits seinen Wunsch, lieber eine kleine Schwester haben zu wollen. Aber seine Mutter bereitete ihn schon einmal darauf vor, dass daraus wohl nichts werden wird, und versuchte ihm, den kleinen Bruder schmackhaft zu machen: "Mädchen mögen keine Aliens und kein Lego. Wenn du aber einen Bruder hast, kannst du zu ihm sagen: 'Schau dir mal all meine Legosteine an, Bruder!' Dann kannst du über die Teile bestimmen, weil du der Ältere bist."

Kourtney Kardashian
WENN
Kourtney Kardashian

Euer Wissen über Kourtney Kardashian könnt ihr in diesem Quiz testen!

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Michael Wright/WENN.com
Kourtney Kardashian und Scott Disick