Die letzten Wochen waren nicht leicht für Kourtney Kardashian (35), aber zum Ende des Jahres wurde sie doch noch mit dem größten Glück beschenkt: Am Sonntag wurde sie zum dritten Mal Mama. Jetzt wurde bekannt, dass auch die Geburt unter keinem guten Stern stand. Denn auch wenn sich ihr Rüpel-Freund Scott Disick (31) endlich von seiner nüchternen Seite zeigte, gab es in den Tagen zuvor noch Gerüchte um eine Trennung. Insider sprechen jetzt trotzdem von einem Neuanfang.

Kourtney Kardashian
Splash News
Kourtney Kardashian

"Hoffentlich kann das jetzt ein frischer Anfang für sie sein. Sie sind überglückliche Eltern und unabhängig davon, was in einer Beziehung so passiert, macht ein Baby manchmal alles ein bisschen besser", erklärte eine Quelle gegenüber Radar Online. Happy End also zur Geburt des dritten Babys? Es wäre den beiden in jedem Fall zu wünschen, schließlich haben sie bereits zwei Kinder und mit ihrer Trennung würde eine ganze Familie zerbrechen.

Kourtney Kardashian und Penelope Disick
Instagram/kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Penelope Disick

Ihr seid große Fans von Kourtney Kardashian? Dann dürfte dieses Quiz kein Problem für euch sein, testet einfach euer Wissen

North West, Penelope Disick und Mason Disick
kimkardashian/Instagram
North West, Penelope Disick und Mason Disick