Was es wohl dieses Jahr für Rapper Marteria (32) zu Weihnachten geben wird? Vielleicht bekommt der Musiker ja eine Erweiterung seines geliebten Lego-Sets geschenkt, macht ja auch Spaß, eine kleine Welt aus Mini-Bausteinen zu erschaffen! Eines ist dem Musiker auf jeden Fall sicher: ganz viel tierische Liebe! Denn selbst die pelzigsten Gestalten haben den "OMG!"-Interpreten zum Knuddeln gern.

Marteria
Instagram/marteriiiyeaaah
Marteria

Immerhin wird Marten sogar bei einem Besuch im Tiergehege so manch eine neckische Berührung zuteil, wie er nunmehr auf Instagram bewies. Da sieht man den Rapper, wie ihm gerade ein ganz besonderes Gegenüber durch das Haar wuschelt: "Lass' die Affen aus'm Zoo!" Nun ja, ob dieser fromme Wunsch erfüllt wurde, ist zwar nicht mit überliefert worden, aber ein niedlicher Schnappschuss ist allemal herausgesprungen für den gefeierten Musikstar.

Marteria
Instagram/marteriiiyeaaah
Marteria

Im Übrigen war es nicht nur ein spaßiges und beruflich gesehen extrem erfolgreiches Jahr für den Wortakrobaten, auch privat scheint er einen hinreißenden Coup gelandet zu haben. Noch mehr Marteria gibt's hier:

Marteria
Instagram/marteriiiyeaaah
Marteria