Aller guten Dinge sind zwei! So könnte zumindest das Motto von Beth Ditto (33) und ihrer Liebsten Kristin Ogata lauten, wenn es ums Heiraten geht. Denn wie Beth jetzt auf Facebook verkündet, hat die Ausnahmesängerin ihrer Lebenspartnerin an Silvester das Ja-Wort gegeben. Aber Moment mal! Die Turteltauben sind doch längst Frau und Frau.

Facebook/Gossip

Im Juli 2013 heirateten sie auf Maui und versprachen sich vor Familien und Freunden die ewige Liebe. In ihrem Heimat-Staat Oregon wurde diese Verbindung allerdings nicht offiziell anerkannt. Die Eheschließung von gleichgeschlechtlichen Partnern ist hier erst seit Mai 2014 möglich. Demnach heirateten sie jetzt einfach nochmal.

Beth Ditto
Lia Toby/WENN.com
Beth Ditto

Außer einem Bild, was Beth in einem weißen Kleid und Kristin in einem schwarzen Hemd zeigt, erklären die erneut frischgebackenen Ehefrauen: "Endlich offiziell verheiratet, nach einem Jahr! Danke für alle, die die Homo-Ehe in Oregon rechtsgültig gemacht haben! 2015 folgt ganz USA!" Für was Beth dieses Jahr kämpfen wird, ist also klar. Bis dahin genießt sie jetzt erstmal die zweiten Flitterwochen.

Beth Ditto
Spiller/WENN.com
Beth Ditto