Vorbei die Zeiten, als sich Keanu Reeves (50) aufgedunsen und leicht zerknautscht der Presse präsentierte, so wie 2013 zu den Filmfestspielen in Cannes. In der Folge zeigte sich der "Matrix"-Darsteller mit einem gepflegten Bart, der mal länger und mal kürzer war. Doch nun überraschte Keanu seine Fans auf einer Pressekonferenz.

Keanu Reeves
ActionPress/Kento Nara/Future Image
Keanu Reeves

Glattrasiert und gut aufgelegt zeigte sich Keanu in Seoul, wo er Werbung für seinen neuen Film "John Wick" betrieb. Und der Saal staunte nicht schlecht: Fast wirkte es so, als sei der beliebte Hollywood-Star in einen Jungbrunnen gefallen, so frisch und alterslos saß der Mime auf dem Podium. Keine Spur davon, dass der Kanadier mittlerweile bereits ein halbes Jahrhundert alt ist. Ob da wohl jemand Mutter Natur ein wenig auf die Sprünge geholfen hat? Oder sind es doch nur die guten Gene?

Keanu Reeves
WENN
Keanu Reeves

In Deutschland kann man Keanu ab dem 29. Januar wieder auf der Leinwand bewundern: Dann erscheint "John Wick" auch in den heimischen Kinos.

Keanu Reeves
Getty Images
Keanu Reeves