Molly Sims (41) freut sich auf ihr zweites Kind und das sieht man ihr auch deutlich an. Nachdem sie sich zum Jahreswechsel mit ihrer Familie im Urlaub gesonnt hat, ist sie nun wieder im trüben New York angekommen. Doch das Winterwetter kann der Laune des Models nichts anhaben. Die baldige Zweifachmama, die erst kürzlich verriet, dass Sohnemann Brooks (2) eine kleine Schwester bekommen wird, strahlte jetzt übers ganze Gesicht, als sie von Fotografen abgelichtet wurde. Aber nicht nur deshalb zog sie alle Blicke auf sich: Molly zeigte nämlich, wie man eine mittlerweile schon ein ganzes Stück angewachsene Baby-Kugel stilvoll in Szene setzt.

Molly Sims
RW/MediaPunch/BullPress
Molly Sims

In einem leichten, gepunkteten Kleid, das ihre schwangere Figur umschmeichelte, präsentierte Molly stolz ihr Bäuchlein. Bei kühlen Temperaturen reicht das Kleidchen natürlich nicht aus und so kombinierte die werdende Mama kurzerhand einen schicken, schwarzen Blazer. Ihre locker fallenden Haare und die schicken Pumps verliehen ihrem Look aber wiederum einen Hauch von Frühling und vermittelten den Eindruck, dass Molly Sims in Gedanken wohl immer noch ein Stück weit in den sommerlichen Gefilden ihrer Reise verweilt.

Molly Sims
Splash News
Molly Sims

Aber eins hat Molly definitiv erreicht: Sie machte ihren Baby-Bauch mit viel Stilbewusstsein und einer gehörigen Portion guter Laune zum absoluten Hingucker!

Molly Sims und Scott Stuber
WENN
Molly Sims und Scott Stuber