So richtig wollte das Format, das man sich da für den Nachmittag bei RTL überlegt hatte, von Anfang an nicht zünden: Berlin Models sollte sich nicht zum erhofften Quoten-Garanten entwickeln. Obwohl es zwar immer mal wieder ein wenig besser aussah, erholte sich die Serie auch im neuen Jahr 2015 nicht wirklich. Deswegen hat man beim verantwortlichen Sender nun auch die Konsequenzen daraus gezogen: Die verbleibenden Episoden der Fashion-Soap werden jetzt ab 31. Januar nur noch Samstagvormittag um 10.15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt!

Julian Stoeckel
RTL / Waldemar Boegel
Julian Stoeckel

In einer Pressemitteilung erklärte Christian Körner, Sprecher von RTL: "Durch die sehr junge Ausrichtung sind wir mit 'Berlin Models' bewusst ein Risiko eingegangen. Qualitativ, inhaltlich und produktionell sind wir von der Arbeit des Teams vor und hinter der Kamera nach wie vor überzeugt. Wir haben dem Format Zeit gegeben, müssen aber auch anerkennen, dass es für eine breite Zuschauerschaft am späten Nachmittag bei RTL auf Dauer nicht reicht. Wir danken dem gesamten Team für seinen leidenschaftlichen Einsatz." Während im Netz bereits die Gerüchte darüber kursieren, dass die Produktion des Ganzen komplett eingestellt würde, scheint man dem Format zumindest die Möglichkeit geben zu wollen, sich am Wochenende bewähren zu dürfen. Da hat es wohl auch nichts mehr genützt, dass beliebte TV-Stars wie Angelina Heger (22) eine kleine Gastrolle übernommen haben.

RTL / Waldemar Boegel
Julian Stoeckel und Marc Eggers
RTL/Bernd Jaworek
Julian Stoeckel und Marc Eggers