Angelina (22) hat bereits aufgegeben, den Anforderungen im Dschungelcamp war die Blondine einfach nicht gewachsen. Doch plötzlich drohen auch die anderen Bewohner damit, das Camp vorzeitig zu verlassen. Was ist da unten im australischen Busch los?

Rolf Scheider
RTL
Rolf Scheider

Grund ist das anhaltende nasse Wetter rund um das Camp. Seit einigen Tagen regnet es immerzu und alles ist durchnässt - die Kleidung, die Betten, die Plätze am Lagerfeuer. Klar, dass den Kandidaten das an die Substanz geht und die Nerven der Camper langsam blank liegen. Maren Gilzer (54) und Sara Kulka (24) beschweren sich im Dschungeltelefon über den Zustand, doch besonders hart nehmen es die Männer. "Der Schlafsack ist pitschnass, wir können nicht schlafen. Entweder ihr findet jetzt sofort 'ne Lösung, sonst morgen früh live in der Sendung gehe ich raus", droht Rolf Scheider (58). Und auch den Mitcampern gegenüber beteuert der Casting-Direktor: "Mir ist das doch egal, ob ich hier rausgehe oder nicht. Ich rufe meinen Agenten morgen an und sage dem Bescheid und dann raus hier." Aurelio (37) stimmt ihm zu: "Da bin ich dabei!" Und auch Benjamin (46) meint: "Ich auch! Mein Gesicht wird nass, alles wird nass und ich kann nicht schlafen." Machen die Kandidaten ihre Drohungen wahr und ziehen aus, wenn der Regen anhält?

Aurelio Savina
RTL
Aurelio Savina

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

Benjamin Boyce
RTL/Stefan Menne
Benjamin Boyce