Moderatorin Annika Kipp (35) und ihr Partner, Schauspieler Frederick Lau (25), sind im vergangenen Jahr Eltern geworden. Eine riesengroße Umstellung im Leben des Paares, ganz klar! Aber das Töchterchen, das nunmehr bereits acht Monate alt ist, hat vor allem eines bewirkt: Die Beziehung zwischen Annika und ihrem Frederick ist wohl schöner denn je!

Im Zuge der Fashion Week in Berlin sprach Promiflash mit Annika über ihr Mutterglück und auch darüber, wer sich denn um ihre Kleine kümmert, wenn Mama gerade einen roten Teppich besucht: "Ich habe eine Freundin von mir eingeladen aus Bochum, die mal nach Berlin wollte und die sehr babyfreundlich ist und die gesagt hat: "Ist doch gar kein Problem!" Und ich sage 'Was ist, wenn sie schreit?' und sie sagt 'Ist doch gar kein Problem. Ist doch nicht mein Kind, dann lass ich sie schreien.'" So viel also zur Organisation eines Abstechers in die Modewelt - und überhaupt, so erzählte Annika des Weiteren, stünde in nächster Zeit erst einmal ein Urlaub mit ihrem Liebsten an, wie schön!

Doch das Beste - neben dem romantischen Trip mit Frederick - bleibt für ihre Liebe selbstredend der Nachwuchs: "Es hat unsere Beziehung sehr tief gemacht, sehr schön, sehr innig und es ist wahnsinnig toll. Ich kann nichts anderes sagen."

Dennoch plauderte die Gute noch ein wenig mehr aus! Was genau, das erfahrt ihr ganz einfach im "Newsflash"!

Annika Lau und Frederick Lau beim Bambi Award 2015 in BerlinClemens Bilan/Getty Images for BABOR
Annika Lau und Frederick Lau beim Bambi Award 2015 in Berlin
Annika Lau in Hamburg 2015Christian Augustin/Getty Images
Annika Lau in Hamburg 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de