Gestern musste Aurelio Savina (37) das Dschungelcamp verlassen. Den heißen Italiener wollten die Zuschauer nicht länger sehen. Doch eine Genugtuung bleibt für den einstigen Bachelorette-Kandidaten: Er hat es eine Runde weiter geschafft als Erzkonkurrent Walter Freiwald (60). Diese Feindschaft wird auch mit Ende des Dschungelcamps nicht aufhören, wie Aurelio noch vor seinem Auszug verkündete.

RTL

Als sich nämlich alle im Dschungel von dem einsamen Wolf verabschieden, gibt Jörn Schlönvoigt (28) seinem Busch-Buddy noch einen Rat mit auf den Weg: "Und sprich Walter nochmal persönlich darauf an. Zieh noch einmal gerade mit ihm!" Der friedliebende GZSZ-Star will, dass die beiden Streithähne ihre Unstimmigkeiten beilegen, doch für den stolzen Aurelio ist das unvorstellbar: "Nee, nee. Ich ziehe nicht gerade. Ich sage ihm höchstens, dass er einen an der Klatsche hat." Huch, da ist wohl wirklich Hopfen und Malz verloren. Dieser Streit wird auch noch nach dem Dschungelcamp anhalten. Wie diese beiden sich beim großen Wiedersehen wohl verstehen werden?

Walter Freiwald
RTL
Walter Freiwald

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Walter Freiwald
RTL
Walter Freiwald