Dass Designer Thomas Rath (48) weiß, was topmodern ist, steht wohl außer Frage. Er selbst hat einen ganz besonderen Stil und nun gegenüber Promiflash verraten, was in diesem Jahr totaaaal 'in' ist und in keinem Kleiderschrank fehlen darf.

WENN

"Also man sollte 2015 auf jeden Fall darauf verzichten, zu dunkel zu werden. Wir haben jetzt zwei, fast drei Jahre hinter uns mit dunkler Mode. Schwarz wurde von Schwarz abgelöst und dann von Grau und dann hat man sich wieder bei Schwarz getroffen, dann kam ein bisschen Blau dazu und Grau war die dominante Farbe", erzählt Thomas, doch darauf hat er keine Lust mehr, denn seiner Meinung nach ist "das Straßenbild sehr eintönig geworden". Da hat der 48-Jährige ganz andere Ideen, um diese Tristesse zu umgehen: "Man muss auf Pastelle gehen, Winterpastelle, man muss Camel haben, man muss beige haben."

ProSieben

Und auch für den Sommer steht Pastell auf der Farbskala ganz oben. "Es wird heller werden und das ist auch gut."

Thomas Rath
WENN
Thomas Rath

Was Thomas sonst noch für Tipps parat hat, verrät er euch in unserem "Newsflash"!