Nach den Dschungelcamp-Strapazen der vergangenen Wochen wollen die meisten Teilnehmer nun vor allem nur noch eines: ihre Ruhe. Angelina Heger (22) schmust mittlerweile bereits selig mit ihren beiden Hunden auf der Couch und auch ihre Playboy-Kollegin Sara Kulka (24) würde sicher am liebsten in den eigenen vier Wänden entspannen. Doch davor musste sich das Model mit einer unliebsamen Begegnung am Flughafen herumschlagen.

Sara Kulka
RTL / Stefan Menne
Sara Kulka

Denn bei ihrer Ankunft in Leipzig wurde die Ex-GNTM-Teilnehmerin von ihrem Stiefvater in Empfang genommen. Dieser hatte sogar eigens einen Song für sie komponiert, den er lauthals in der Empfangshalle vortrug. Für Sara eindeutig zu viel, sie rastete aus und wetterte bei RTL Explosiv über den ungebetenen Gast: "Ich habe mit dem Typen nix zu tun. Ich will meine Tochter sehen und nicht jemanden, mit dem ich nix zu tun habe!" Auch für die Song-Aktion zeigte Sara, die sich mit einer dunklen Perücke unbemerkt davonschleichen wollte, kein Verständnis: "Was soll ich dazu sagen, ich fühle mich mega verarscht - das jetzt als Medienpräsenz zu nutzen, was soll das jetzt?", sprach die 24-Jährige und rauschte wort- und grußlos an ihrem Stiefvater vorbei.

Sara Kulka
Patrick Hoffmann/WENN
Sara Kulka

Dieser zeigte sich im Anschluss überrascht von der heftigen Reaktion: "Ich bin schon der Meinung, dass wir Kontakt hatten." Da gehen die Meinungen wohl mehr als auseinander.

Sara Kulka und Rolf Scheider
RTL
Sara Kulka und Rolf Scheider