Immerhin fünf Jahre lang war Irina Shayk (29) mit dem Spitzenfußballer und Rasen-Hottie Cristiano Ronaldo (30) liiert - doch dann wurde die Trennung bekannt gegeben. Ob der Split wohl tatsächlich damit zu tun hatte, dass der Sportler dem russischen Mannequin untreu gewesen ist? Bisher ranken sich zwar viele Gerüchte darum, aber sicher wissen es wohl nur die beiden. In einer Sache ist sich Irina allerdings total sicher - und diesen Wunsch hat sie nun auch ganz öffentlich artikuliert: Der nächste Kerl, den sie in ihr Herz lässt, muss auf jeden Fall loyal und absolut offen sein!

Cristiano Ronaldo und Irina Shayk
Harold Cunningham/Getty Images
Cristiano Ronaldo und Irina Shayk

"Ich denke, am meisten mag ich ehrliche Männer und Männer, die voll und ganz zu ihren Frauen stehen. Das, denke ich, ist das Allerwichtigste an einem Typen", so die Schönheit im Gespräch mit E! News. Pläne für den kommenden Valentinstag hat Irina allerdings noch nicht - sieht so aus, als hätte sich in der Zwischenzeit noch nicht der geeignete Kandidat mit den favorisierten Eigenschaften blicken lassen. Wie ein perfektes Date auszusehen hätte, weiß sie aber ganz genau: "Viel Essen und eine teure Flasche Champagner. Schokolade und ein toller Film." Nun ja, das alles gibt es ja auch jenseits des 14. Februars...

Irina Shayk
Reimschuessel / Splash News
Irina Shayk
Irina Shayk
Andres Otero/WENN.com
Irina Shayk