Lily Collins (25) nutzte ihren Auftritt bei der Vanity-Fair-Oscar-Party am Sonntag für ein echtes Style-Statement. Die Schauspielerin hat ihren Look nämlich ganz schön verändert! Zeigte sie sich vor einigen Tagen noch mit einem Bob, so posierte sie in Beverly Hills nun mit einem frechen Pixie für die Fotografen.

Mit der neuen Frisur sieht der "Love, Rosie"-Star nun um einiges erwachsener aus. Das kommt der 25-Jährigen augenscheinlich ganz gelegen, denn sie schien sich mit ihrem moderneren Look und in ihrem schwarzen Wickelkleid mit Spitzenoptik extrem wohlzufühlen. Sexy und selbstbewusst blickte sie über die Schulter. Den hellbraunen Pixie trug die Tochter von Phil Collins (64) lässig mit einem unordentlichen Seitenscheitel. Beinahe erinnerte sie mit den kürzeren Haaren ein wenig an ihre Landsmännin Victoria Beckham (40) vor einigen Jahren. Die zierliche Designerin ist immerhin auch brünett und hat ebenfalls braune Augen.

Wie gefällt euch der neue Look der Schauspielerin? Stimmt ab!

Lily Collins, SchauspielerinFrazer Harrison/Getty Images
Lily Collins, Schauspielerin
Glen Powell und Nina Dobrev bei einer Golden Globe PartyJason Merritt / Getty Images
Glen Powell und Nina Dobrev bei einer Golden Globe Party
Lily Collins bei den Golden Globes 2017Frazer Harrison/Getty Images
Lily Collins bei den Golden Globes 2017
Victoria BeckhamPNP/WENN.com
Victoria Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de