"Du bist das verlorene Kind", singt Nena (54) in dem Lied "Bruder", das sie auf ihrem neuen Album Oldschool veröffentlicht. Die Sängerin wagt einen Blick in die Vergangenheit und widmet sich mit dem bewegenden Titel ihrem ersten Kind Christopher, das im Jahr 1989 mit einer Behinderung zur Welt kam und nur elf Monate später verstarb.

Nena
Anneke Ruys/WENN.com
Nena

Ein herber Schicksalschlag, doch Nenas Herz scheint nicht schwer, als sie sich im Gespräch mit RTL an die Momente mit ihrem Söhnchen zurückerinnert: "Ich hatte auch sehr leichte Zeiten mit meinem ersten Kind damals, es war nicht nur schrecklich. Im Gegenteil, das waren elf wunderschöne Monate. Ob sich das Leben leicht oder schwer gestaltet, entscheidet man letztendlich selbst", erklärt die 54-Jährige. "Das war ein Prozess mit ganz viel intensiver Erfahrung für mich, aus dem ich eher gestärkt rausgegangen bin."

Nena
Promiflash
Nena

Inzwischen ist die erfolgreiche Musikerin Mutter von vier erwachsenen Kindern. Zu Hause erinnert ein Kreuz an ihren ersten Sohn, es stammt von Christophers Grab, das sie aufgelöst hat. Nena gedenkt ihres Kindes heute mit ihrer Musik.

Nena
WENN
Nena